Akademie für Sachverständige und Experten

Akademie für Sachverständige und Experten

Seminare für Sachverständige und Experten - Grundlagen des Schadenersatzrechtes und des Rechtes der Produkthaftpflichtversicherung

Grundlagen des Schadenersatzrechtes und des Rechtes der Produkthaftpflichtversicherung

Beginn:
28. Okt 2020, 09:00
Ende:
28. Okt 2020, 17:00
Seminar-Nr.:
20102802
Preis:
390,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:

Beschreibung

Grundlagen des Schadenersatzrechtes und des Rechtes der Produkthaftpflichtversicherung

Wichtige juristische Grundlagen für Sachverständige im Versicherungsauftrag

Referent

Andreas Nordsiek
Volljurist, Großschadenregulierer Gothaer Allgemeine AG

Öffentlich bestellte und vereidigte sowie zertifizierte Sachverständige sind nicht nur für Gerichte, sondern insbesondere auch im Auftrag von Versicherungen tätig. Sie klären die interessierenden fachlichen Fragestellungen ihres Fachgebietes, prüfen die Kausalität sowie die Schadenhöhe und benötigen daher auch Kenntnisse in den juristischen Grundlagen, die für Tätigkeiten im Versicherungsauftrag wichtig sind.

Seminarinhalte:

Zwei Themenbereiche werden in diesem Seminar behandelt:

  • Die zivilrechtliche Haftung:

Anspruchsvoraussetzungen, Verschulden/Mitverschulden, Personen- und Sachschäden, vertraglicher und deliktischer Anspruch, Vermögensschäden, Mangelfolgeschäden, Vorsatz und Fahrlässigkeit, Haftung ohne Verschulden, Gefährdungshaftung nach §1 HaftpflG, Haftungshindernisse in der Lieferkette, Haftungsausschluss in den AGB, Verjährung usw.;

  • Die versicherungsvertragliche Deckung:

Unterscheidung AHB/BBR, einfache und erweiterte Produkthaftpflichtversicherung, Unterschied Produkte-Deckung/zivilrechtliche Haftung, versicherbare Kostentatbestände in der erweiterten Produkte-Deckung nach den unterschiedlichen Ziffern, Umwelthaftpflichtdeckung, Deckung für Architekten und beratende Ingenieure, Rückrufkostendeckung usw.;

Die Teilnehmer lernen wesentliche juristische Hintergründe kennen. Sie erkennen, wie sich Feststellungen von Sachverständigen in rechtlicher Hinsicht auswirken und in der Konsequenz den Versicherungsschutz beeinflussen können.

Die Teilnahmegebühren für das Tagesseminar betragen netto 390,00 € (zuzüglich Umsatzsteuer) und beinhalten die Seminarunterlagen, Mittagessen sowie angebotene Pausensnacks- und Getränke. Anmeldungen sind über die Website, per Fax oder E-Mail möglich.


Dieses Seminar buchen: Grundlagen des Schadenersatzrechtes und des Rechtes der Produkthaftpflichtversicherung

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben